Lederarten in der Übersicht

Unsere Produkte für gängige Lederarten:
Pigmentierte Leder Pigmentierte Leder
Anilinleder Anilinleder
Nubuk / Rauleder / Velours Nubuk / Rauleder / Velours
Saddle Leder Saddle Leder
Vintage Effekt Vintage Effekt


Welches Leder habe ich?

Sie sind nicht sicher mit welchem Leder Ihr Möbel ausgerüstet ist? - Dann kann Ihnen unser Film weiterhelfen! <br />Welches Leder habe ich?


Leder ist nicht gleich Leder

Jede Lederart braucht individuelle Pflege! Weil sich die einzelnen Lederarten in ihren Materialeigenschaften deutlich unterscheiden, muss auch die Reinigung und Pflege individuell auf die Besonderheiten des Leders abgestimmt sein. Warum?
<br />Leder ist nicht gleich Leder
So schätzen Lederliebhaber z.B. das offenporige, atmungsaktive Anilinleder als wunderbar weiches und griffiges Bezugsmaterial. Doch gerade diese Naturbelassenheit macht Anilinleder sehr anfällig und erfordert intensive Pflege. Um sicher durch den Alltag zu kommen, sind bei Anilinleder vor allem Rückfettung und Feuchtigkeit, Imprägnierung und Lichtschutz gefragt.

Starke Möbelpflege-Produkte

Reinigungs- und Pflegeprodukte für jede Möbeloberfläche, ob Echtleder, Stoff, Kunstleder oder Holz, Stein und Kunststoff. Starke Möbelpflege-Produkte

Produkte fürs Auto-Interieur

LCK Produkte für die Reinigung, Pflege und den Schutz von ­Auto­sitzbezügen aus Leder, Stoff und Kunstleder. Produkte fürs Auto-Interieur

LCK Service-Center

Bei herausfordernden Aufgaben steht Ihnen unser Service-Center mit Rat und Tat zur Seite! LCK Service-Center

Für Geschäftskunden

Informationen und Support für (werdende) LCK Händler. Für Geschäftskunden

Händler in Ihrer Nähe

LCK Pflegeprodukte werden von Fachhändlern in der ganzen Schweiz angeboten. Hier finden Sie eine kompetente Beratung. Händler in Ihrer Nähe

Referenzen

Auf die Qualität unserer Produkte können Sie sich verlassen - genau wie unsere professionellen Kunden, deren langjähriges Vertrauen wir geniessen. Referenzen

Wo der Spass aufhört: Schimmelbefall!

Ein modriger, muffiger Geruch im Autointerieur ist nicht nur unangenehm, er ist auch ein starker Indikator, dass sich im Innenraum eine Schimmelpilzquelle befindet. Obwohl meist noch nicht sichtbar, sondert die Schimmelpilzquelle (z.B. über das Lüftungssystem oder die Klimaanlage) Sporen ab, die sich dann flächendeckend im Innenraum des Fahrzeuges verteilen und vermehren. Dies kann nicht nur ein gesundheitliches Risiko darstellen, es führt unbehandelt auch bald zu einem sichtbaren und aufwändig zu entfernenden Schimmelbefall. Früh und professionell Handeln lohnt sich deshalb unbedingt; zum Beispiel mit einem Schimmeltest.

Massiver Schimmelbefall im Autointerieur nach Überwinterung des Fahrzeuges. Sieht aus, wie ein Totalschaden.
Schimmel überall: Auf Sitzen, Cockpit, Paneelen, Abdeckungen und Lenkrad.
Auch der Unterbau der Sitzbezüge ist vom Befall betroffen, durch die Lüftungslöcher im Bezug quellt Schimmel.
An den Türverkleidungen sind Schimmelspuren sowohl auf den Lederbezügen, wie auch auf den Kunststoffteilen zu erkennen.
Für die Sanierung des Schimmelbefalls wird das ganze Interieur demontiert, vom Schimmel befreit, gereinigt und desinfiziert.
Die Sitzpolster werden soweit demontiert, dass der Schimmelbefall auch unterhalb der Bezüge saniert werden kann.
Nach der Schimmelsanierung, Reinigung und Desinfektion ist das Resultat frappant: Das Interieur sieht wieder aus, wie frisch ab Werk! Um eine Neuinfektion abzuwenden wurde zudem der Luftfilter des Lüftungssystems ausgewechselt.
Die Bilder zeigen das Originalinterieur, ohne Bildmanipulationen oder Auswechslung von Teilen.
Der ganze Schimmelbefall ist entfernt, das Interieur professionell gereinigt und desinfiziert. Ein Totalschaden wurde kostengerecht abgewendet!
Das ganze Autointerieur befindet sich bis ins Detail wieder in einem gepflegten und attraktiven Zustand.
Die Originallederbezüge und der Sitzunterbau konnten ohne zusätzliche Massnahmen erhalten werden.
Auch alle Paneelen und Bezüge in Türen oder Heck erstrahlen wieder im Originallook.

Auf Schimmel testen

Bevor dem Schmutz und Geruch der Kampf angesagt wird lohnt es sich, mit unserem Schnelltest das Interieur und das Klima-/Lüftungssystem auf Schimmel zu prüfen, denn die Entfernung und Desinfektion von und bei Schimmel hat absolute Priorität vor allen anderen Massnahmen.
Schimmel Schnelltest (ca. 10 Minuten)
Preis: Ca. 90.-

Schimmel entfernen / Desinfektion

In einem ersten Schritt wird das ganze Interieur, sowie das Lüftungssystem intensiv und eingehend mit materialschonenden Mitteln desinfiziert und störende Gerüche neutralisiert. In einem zweiten Schritt wird dann der Schimmel fachgerecht mechanisch entfernt.
Schimmel entfernen und Desinfektion des kompletten Autointerieurs inkl. Luftfilterwechsel
Preis: Ca. 980- bis 3600.- (je nach Schimmelbefall und Interieur)

Intensivschutz für Polster

Durch das Behandeln der Leder- oder Stoffpolster mit Intensivschutz oder Textil-Imprägnierer werden diese vor zukünftigen Verschmutzungen geschützt.
Intensivschutz / Textil-Imprägnierer auftragen
Preis: Ca. 30.- bis 50.- pro Sitz (je nach Modell und Menge)

Leder auffrischen

Bei verblichenen, abgescheuerten und zerkratzen Lederbezügen kann sich optional auch eine Lederauffrischung lohnen.
Autositz auffrischen
Preis: Ca. 280.- bis 750.- pro Sitz